Crazy 8: Die Kreativitätstechnik im Überblick! [2024] • Asana (2024)

    PLATTFORM

    • Produktübersicht
    • Alle Funktionen
    • App-Integrationen

    MÖGLICHKEITEN

    • project iconProjektmanagement
    • Projekte
    • Projektansichten
    • Aufgaben
    • Benutzerdefinierte Felder
    • Status-Updates
    • goal iconZiele und Berichte
    • Ziele
    • Dashboard-Berichte
    • Portfolios
    • workflow iconWorkflows und Automatisierung
    • Regeln
    • Formulare
    • Bundles
    • portfolio iconRessourcenmanagement
    • Workload
    • Zeiterfassung
    • my-task iconAdmin- und Sicherheitsfunktionen
    • Admin-Konsole
    • asana-intelligence iconAsana AI

    ALLE ABOS

    • list iconPersonal
    • premium iconStarter
    • briefcase iconAdvanced

    Teams

    • Operations
    • Marketing
    • IT
    • Führungskräfte

    Anwendungsfälle

    • Ziele verwalten
    • Unternehmensplanung
    • Kampagnen-Management
    • Erstellung kreativer Inhalte
    • Content-Kalender
    • Strategische Marketingplanung
    • Ressourcenplanung
    • Projektanfragen
    • Produkteinführungen
    • Mitarbeiter-Onboarding
    • Alle Anwendungsfälle ansehenarrow-right icon

    Vorlagen

    • Projektpläne
    • Teamziele
    • Teamkontinuität
    • Tagesordnungen
    • Alle Vorlagen ansehenarrow-right icon

    Orientierung

    • Ressourcen zur ArbeitsverwaltungEntdecken Sie Best Practices, schauen Sie sich Webinare an und erhalten Sie interessante Einblicke
    • Was ist neu?Erfahren Sie mehr über die neuesten praktischen Funktionen von Asana.
    • KundenstorysErfahren Sie, wie die erfolgreichsten Unternehmen der Welt mit Asana Innovationen in der Arbeitswelt auf den Weg bringen

    Lernen

    • Help CenterErhalten Sie viele Tipps, Tricks und Ratschläge, um Asana optimal einzusetzen.
    • Asana AcademyNehmen Sie an interaktiven Kursen und Webinaren teil, um den Umgang mit Asana zu erlernen
    • EntwicklerErfahren Sie mehr über die Entwicklung von Apps auf der Asana-Plattform
    • Community-ProgrammeTreten Sie mit anderen Asana-Kunden aus der ganzen Welt in Kontakt und lernen Sie voneinander

    Verknüpfen

    • EventsFinden Sie Events in Ihrer Nähe
    • PartnerErfahren Sie mehr über unsere Partnerprogramme.
    • SupportBenötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie das Support-Team von Asana.
    • Asana für gemeinnützige OrganisationenErfahren Sie mehr über unser Rabattprogramm für Non-Profit-Organisationen und bewerben Sie sich.

    Empfohlene Artikel

    • DemoKI ist nun Teil des TeamsJetzt ansehenarrow-right icon
    • BerichtSteigern Sie die Effektivität Ihrer Mitarbeiter: Neue Tools zur Unterstützung resilienter FührungskräfteMehr erfahrenarrow-right icon
    • BerichtDer globale Bericht zur Anatomie der Arbeit 2023Mehr erfahrenarrow-right icon
    EnterprisePreise

Jetzt beginnenJetzt beginnenAnmeldenAsana öffnen

    KontaktDemo ansehenApp herunterladen

PLATTFORM

  • Produktübersicht
  • Alle Funktionen
  • App-Integrationen

MÖGLICHKEITEN

  • project iconProjektmanagement
  • Projekte
  • Projektansichten
  • Aufgaben
  • Benutzerdefinierte Felder
  • Status-Updates
  • goal iconZiele und Berichte
  • Ziele
  • Dashboard-Berichte
  • Portfolios
  • workflow iconWorkflows und Automatisierung
  • Regeln
  • Formulare
  • Bundles
  • portfolio iconRessourcenmanagement
  • Workload
  • Zeiterfassung
  • my-task iconAdmin- und Sicherheitsfunktionen
  • Admin-Konsole
  • asana-intelligence iconAsana AI

ALLE ABOS

  • list iconPersonal
  • premium iconStarter
  • briefcase iconAdvanced

Teams

  • Operations
  • Marketing
  • IT
  • Führungskräfte

Anwendungsfälle

  • Ziele verwalten
  • Unternehmensplanung
  • Kampagnen-Management
  • Erstellung kreativer Inhalte
  • Content-Kalender
  • Strategische Marketingplanung
  • Ressourcenplanung
  • Projektanfragen
  • Produkteinführungen
  • Mitarbeiter-Onboarding
  • Alle Anwendungsfälle ansehenarrow-right icon

Vorlagen

  • Projektpläne
  • Teamziele
  • Teamkontinuität
  • Tagesordnungen
  • Alle Vorlagen ansehenarrow-right icon

Orientierung

  • Ressourcen zur ArbeitsverwaltungEntdecken Sie Best Practices, schauen Sie sich Webinare an und erhalten Sie interessante Einblicke
  • Was ist neu?Erfahren Sie mehr über die neuesten praktischen Funktionen von Asana.
  • KundenstorysErfahren Sie, wie die erfolgreichsten Unternehmen der Welt mit Asana Innovationen in der Arbeitswelt auf den Weg bringen

Lernen

  • Help CenterErhalten Sie viele Tipps, Tricks und Ratschläge, um Asana optimal einzusetzen.
  • Asana AcademyNehmen Sie an interaktiven Kursen und Webinaren teil, um den Umgang mit Asana zu erlernen
  • EntwicklerErfahren Sie mehr über die Entwicklung von Apps auf der Asana-Plattform
  • Community-ProgrammeTreten Sie mit anderen Asana-Kunden aus der ganzen Welt in Kontakt und lernen Sie voneinander

Verknüpfen

  • EventsFinden Sie Events in Ihrer Nähe
  • PartnerErfahren Sie mehr über unsere Partnerprogramme.
  • SupportBenötigen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie das Support-Team von Asana.
  • Asana für gemeinnützige OrganisationenErfahren Sie mehr über unser Rabattprogramm für Non-Profit-Organisationen und bewerben Sie sich.

Empfohlene Artikel

  • DemoKI ist nun Teil des TeamsJetzt ansehenarrow-right icon
  • BerichtSteigern Sie die Effektivität Ihrer Mitarbeiter: Neue Tools zur Unterstützung resilienter FührungskräfteMehr erfahrenarrow-right icon
  • BerichtDer globale Bericht zur Anatomie der Arbeit 2023Mehr erfahrenarrow-right icon
    Vertrieb kontaktierenDemo ansehenApp herunterladen
  • Hilfe|
  • Produktivität|
  • Crazy 8: Die Kreativitätstechnik im Übe ...

Crazy 8: Die Kreativitätstechnik im Überblick! [2024] • Asana (7)Crazy 8: Die Kreativitätstechnik im Überblick! [2024] • Asana (8)

Philipp Steubel

10. Januar 2024

3

Lesezeit (Minuten)

facebookx-twitterlinkedin

Crazy 8: Die Kreativitätstechnik im Überblick! [2024] • Asana (9)

Vorlagen

Zusammenfassung

“Crazy 8” bezeichnet eine Kreativitätsmethode, die auf eine schnelle und spontane Ideenfindung abzielt. Bei dieser Methode hat jeder Teilnehmer acht Minuten Zeit, um acht Ideen zu skizzieren. Diese werden in der darauffolgenden Diskussion präsentiert und näher bewertet. Alle wichtigen Details zum Ablauf dieser Kreativitätstechnik erfahren Sie hier!

Neue Ideen zu finden, ist nicht immer einfach. Insbesondere bei der Entwicklung neuer Produktkonzepte oder der Gestaltung neuer Marketingkampagnen vertrauen Unternehmen daher auf sogenannte Kreativitätstechniken.

Mit solchen Techniken lassen sich gezielt und systematisch Ideen und Ansätze entwickeln. In diesem Artikel möchten wir Ihnen eine dieser Methoden, die sogenannte “Crazy 8”-Methode, näher erklären und Ihnen zeigen, welche Vorteile sie zu bieten hat.

Unterstützen Sie Ihr Team mit Asana

Was versteht man unter “Crazy 8”?

Die “Crazy 8” ist eine Kreativmethode, mit der Individuen und Gruppen schnell Ideen sammeln können. Die Methode zielt darauf ab, dass jeder Teilnehmer innerhalb von acht Minuten acht Ideen sammelt. Sie ist auch unter dem Namen “Crazy 8’s” oder “Crazy Eights” bekannt.

Wenn Sie innerhalb kürzester Zeit eine Vielzahl von Ideen sammeln möchten, empfiehlt sich die “Crazy 8”-Methode mit Sicherheit. Die gesammelten Ideen können Sie in weiterer Folge näher analysieren oder auch mehrere Ideen kombinieren. Schlussendlich bietet Ihnen “Crazy 8” eine Kreativitätstechnik, mit der Sie schnell eine passende Idee bzw. Lösung finden können.

In welchen Bereichen lässt sich die “Crazy 8” einsetzen?

“Crazy 8” als Methode zur Ideenfindung eignet sich für die verschiedensten Anwendungsfälle.

  • Ideenfindung für neue Produkte oder Dienstleistungen: Neue Produkt- oder Dienstleistungskonzepte zu entwickeln, kann sich oftmals als schwierig erweisen. Dementsprechend kann “Crazy 8” dabei helfen, schnell und spontan Ideen zu generieren. Denn dadurch lassen sich Kombinationen ermitteln, die für die Konzeptionierung neuer Produkte oder Dienstleistungen nützlich sein können.

  • Entwicklung neuer Marketingkampagnen oder Redaktionspläne: Auch für Marketingteams ist “Crazy 8” eine effektive Alternative zur herkömmlichen Brainstorming-Methode. Ein neuer Ansatz zur Ideenfindung fördert in vielen Fällen die Kreativität der Teammitglieder, wodurch neue und einzigartige Ansätze entstehen können.

  • Verbesserung von Prozessen: Wenn es um betriebliche Prozesse geht, schrecken viele Unternehmen davor zurück, diese neu zu gestalten. Durch den persönlichen Bezug fehlt oft die objektive Sichtweise, die benötigt wird, um Fehler zu erkennen. Hierbei kann “Crazy 8”, wie auch jede andere Kreativitätstechnik, sehr hilfreich sein.

Wie funktioniert die “Crazy 8”-Methode?

Der Ablauf der “Crazy 8”-Methode lässt sich in drei verschiedene Abschnitte unterteilen.

  • Vorbereitung

  • Durchführung

  • Präsentation und Bewertung

In den folgenden Absätzen werden wir näher auf diese drei Abschnitte eingehen und Ihnen alle wichtigen Informationen bereitstellen.

Vorbereitung

Der erste Schritt zur idealen Vorbereitung ist eine klar definierte Themenfestlegung. In den acht Minuten, die für die Ideenfindung vorgesehen sind, sollte es zu keinen Unklarheiten oder Problemen kommen. Daher sollte der Moderator das Thema eindeutig definieren.

Im nächsten Schritt wird jeder Teilnehmer mit den notwendigen Materialien versorgt. Bei einem Team, welches sich am gleichen Ort befindet, reicht ein Blatt Papier und ein Stift. Sollte das Meeting zur Ideenfindung jedoch online stattfinden, empfehlen wir Ihnen eine digitale Lösung.

Zum Notieren der Ideen können Sie auf Asana vertrauen. Erstellen Sie hierzu eine Aufgabe für das Meeting, mit je einer Unteraufgabe für jeden Teilnehmer. Jeder Teilnehmer kann dann seine Ideen bei der zugeordneten Unteraufgabe notieren. Die Ideen werden automatisch abgespeichert, sodass keine wertvollen Notizen verloren gehen.

Kostenlose Vorlage für Team-Brainstormings

Durchführung

Nachdem alle Teilnehmer auf die “Crazy 8”-Methode vorbereitet wurden, können Sie mit der Durchführung starten. Dazu stellen Sie einen Timer auf acht Minuten ein.

Sobald der Timer gestartet ist, können die Teilnehmer mit dem Notieren der Ideen beginnen. Jeder Teilnehmer sollte individuell daran arbeiten, innerhalb der vorgegebenen Zeit acht Ideen zu entwickeln.

Acht Minuten sind eine kurze Zeit, daher sollten Sie sich nicht zu sehr auf Details konzentrieren. Das Ziel dieser Methode ist es schließlich, spontan und schnell Ideen zu skizzieren.

Präsentation und Bewertung

Nach den acht Minuten hat jeder Teilnehmer die Möglichkeit, seine Ideen kurz vorzustellen. Dabei gilt für alle: Bleiben Sie professionell und beurteilen Sie nicht jede Idee zu kritisch. Die vorgegebene Zeit wird es nicht möglich machen, acht qualitativ hochwertige Ideen zu entwickeln. Dessen sollten Sie sich bewusst sein.

Vielmehr lassen sich die generierten Ideen nutzen, um Diskussionen anzuregen. Interessante Ansätze lassen sich mit dieser Methode entwickeln, indem mehrere Ideen zusammengefasst und kombiniert werden. Bei den Diskussionen ist ein aktiver Austausch erwünscht, um verschiedene Perspektiven zu gewinnen. Das Ziel ist eine Lösung oder ein Ansatz, der vielversprechend ist und in der Praxis umgesetzt werden kann.

Welche Vor- und Nachteile hat die “Crazy 8”-Methode?

Die “Crazy 8”-Methode ist ähnlich wie Starbursting eine spannende Alternative zum herkömmlichen Brainstorming. Das Zeitlimit übt ein gewisses Maß an Druck auf die Teilnehmer aus, wodurch diese dazu ermutigt werden, innerhalb kürzester Zeit eine Vielfalt an Ideen zu entwickeln. Die Umsetzung birgt verschiedene Vor- und Nachteile, auf die wir in den folgenden Absätzen näher eingehen werden.

Vorteile

  • Schnelle Ideenfindung: Im Vergleich zu einem klassischen Brainstorming-Meeting werden die Teilnehmer dazu aufgefordert, schnell und spontan Ideen zu entwickeln.

  • Überwindung von Blockaden: Diese Herangehensweise kann dabei helfen, kreative Blockaden zu überwinden, welche durch zu lange Diskussionen entstehen können.

  • Kollaboration: Auch wenn die Ideenfindung individuell erfolgt, ermöglicht die anschließende Diskussion einen kollaborativen Austausch zwischen den Teilnehmern.

Nachteile

  • Nicht für alle Bereiche anwendbar: Die “Crazy 8”-Methode ist mit Sicherheit nicht für alle Problemstellungen geeignet. Insbesondere bei tiefgehenden Analysen und Recherchen empfiehlt sich eine andere Kreativitätstechnik.

  • Oberflächliche Lösungsansätze: Durch den Zeitdruck besteht die Gefahr, dass die Teilnehmer lediglich oberflächliche Ideen entwickeln. Deshalb ist es wichtig zu beachten, dass die ursprünglichen Ideen in der abschließenden Diskussion weiter ausgereift werden.

Unser Fazit

“Crazy 8” ist eine Kreativitätstechnik, die mithilfe eines einzigartigen Konzepts versucht, kreative Blocken zu überwinden und schnell Ideen zu entwickeln. Dadurch eröffnet sich ein interessanter Ansatz, den Unternehmen und Teams für sich nutzen können.

Dennoch sollten Sie darauf achten, dass diese Methode nicht in allen Bereichen angewendet werden kann. Zudem müssen Ideen sorgfältig im Laufe der abschließenden Diskussion weiterentwickelt werden, um diese praktikabel und umsetzbar zu machen. Wenn Ihnen dies gelingt, können Sie mit “Crazy 8” eine passende Lösung für Ihr Problem finden.

Verwandte Ressourcen

ArtikelArbeitsbelastung zu hoch? Das können Sie dagegen tun!
ArtikelDie 10 besten Mnemotechniken im Überblick!
ArtikelPomodoro-Technik: So steigern Sie die Team-Produktivität!
ArtikelPrioritäten setzen: Effizient und effektiv arbeiten!
Crazy 8: Die Kreativitätstechnik im Überblick! [2024] • Asana (2024)
Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Corie Satterfield

Last Updated:

Views: 5334

Rating: 4.1 / 5 (62 voted)

Reviews: 93% of readers found this page helpful

Author information

Name: Corie Satterfield

Birthday: 1992-08-19

Address: 850 Benjamin Bridge, Dickinsonchester, CO 68572-0542

Phone: +26813599986666

Job: Sales Manager

Hobby: Table tennis, Soapmaking, Flower arranging, amateur radio, Rock climbing, scrapbook, Horseback riding

Introduction: My name is Corie Satterfield, I am a fancy, perfect, spotless, quaint, fantastic, funny, lucky person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.